Geänderte Öffnungszeiten bis zum 21.06.24: Di 14-19 Uhr und Do 9-14 Uhr

Bioresonanz Therapie

Bioresonanz Therapie Hamburg

Wie funktioniert Bioresonanz?

Die Bioresonanz-Therapie identifiziert störende Einflüsse mit Hilfe eines speziellen Messverfahrens. Dabei werden die individuellen, bioenergetischen Schwingungen an verschiedenen Akupunkturpunkten gemessen. Anhand der Ergebnisse können belastende Einflüsse identifiziert werden.

 

Mit Bioresonanz lassen sich unter anderem folgende Belastungsfaktoren ermitteln:

  • Unverträglichkeiten auf Nahrungsmittel und Inhaltstoffe
  • Allergien
  • Toxin-Belastungen durch Umweltgifte
  • Chemische und technische Störfaktoren
  • Unverträglichkeit von Zahnfüllungsmaterialien
  • Infektionen

Nach der Identifikation der Störungsfaktoren und Belastungsregionen im Körper können durch die Bioresonanz-Therapie die betroffenen, biochemischen Funktionen im Körper stabilisiert und reguliert werden. Dazu werden mit Hilfe des Bioresonanzgerätes störende Schwingungen umgewandelt und als Therapieschwingungen wieder zurückgeleitet. Die energetischen Störungsfelder werden beseitigt.

Hauptanwendungsgebiete der Bioresonanz in meiner Praxis in Hamburg sind:

  • Identifikation von Störungsfaktoren
  • Schadstoffausleitungen
  • Beseitigung von Belastungsfaktoren bei chronischen Erkrankungen
  • Allergiebehandlung
  • Wiederherstellung der körpereigenen Selbstregulation und Abwehrfähigkeit
  • Behandlung von Immunschwäche
  • Chronische Erschöpfung
  • Chronische Schmerzen, Kopfschmerzen, Migräne

Sind Sie Neupatient oder Stammpatient?

Ich bin ein neuer Patient

Falls Sie noch nie bei uns waren, klicken Sie hier.

Ich bin bereits Patient

Falls Sie schon bei uns Patient sind, klicken Sie hier.

Ich bin mir nicht mehr sicher

Falls Sie es nicht mehr wissen, klicken Sie hier.